Erfahrungsbericht über die 1. smoveyCONVENTION

Erfahrungsbericht über die 1. smoveyCONVENTION

Die smoveyGmbH, ein Unternehmen, das es seit zwei Jahren als erstes und einziges Unternehmen weltweit gibt, welches ein Fitness, Wellness- und Therapiegerät – den smovey –  im Direktvertrieb anbietet, lud vom 22.8. bis 24.8.2014 zur 1. smoveyCONVENTION in Bad Schallerbach ein. Eine Vielzahl von Interessierten, smoveyANGELS, smoveyCOACHES, smoveyINSTRUCTOREN sowie smoveyMASTERINSTRUCTOREN sind der Einladung gerne gefolgt.

smovey Erfinder Hans SalzwimmerAm smoveyHISTORY-Day wurden die Teilnehmer von Rene Gmeiner durch die von ihm angewendete Mentalmagie in Staunen versetzt. Die unglaublichen mentalen Experimente waren in niveauvolles Unterhaltungsprogramm eingebettet.

Nach der technisch wissenschaftlichen Vorstellung von smovey hat der smovey-ERFINDER Johann Salzwimmer „SalzHans“ in allen Details nachspürbar und sehr empathisch seinen schlussendlich zum Erfolg führenden Weg zu smovey vorgetragen.

 

smoveyOUT bei der 1. smoveyCONVENTION in Bad SchallerbachNatürlich endet keine smovey-Veranstaltung ohne einer smoveyOUT-Phase, an der sich zahlreiche Seminarteilnehmer freudig beteiligt haben.

Der zweite Tag begann mit smoveyWORKSHOPS, in denen den Convention-Teilnehmern Einblick in die „Symphonie der Schwingung“ gewährt , das „smoveySTARTUP-TRAINING“ präsentiert sowie „GOOD VIBRATION“, ein smovey-YOGA und smovey-HIT-Programm, geboten wurde.

Egal welcher Workshop besucht wurde – alle Teilnehmer waren begeistert!

Eric Worre: GO PRODie smovey-INSTRUCTOREN wurden eingeladen, an einem smovey-LEADERSHIP-TRAINING teilzunehmen, in welchem eine komprimierte und gut nachvollziehbare Darstellung des revolutionären Buches über Direktmarketing von Eric Worre „GO PRO“ erörtert wurde.

Ein alle erreichender Paukenschlag zum Beginn des offiziellen smoveyCONVENTION-Programmes war der Beitrag zum Leben und Wirken von Ing. Willi Enzlberger, welcher seinen Einsatz anerkennend und liebevoll als „smovey-ONE“ bezeichnet und im Jänner 2012 völlig unerwartet verstarb. Ein emotional äußerst bewegender Video-Vortrag für all jene, die Willi persönlich kannten, -tief berührend aufgrund der Authentizität für all jene, die nur die Geschichte über Willi von seinen Freunden erfahren durften.

CEO Rene Angerbauer hat in einem sehr eloquenten Vortrag den Teilnehmern dargelegt, warum Network Marketing auch in Europa ein Geschäftszweig der Zukunft ist und gerade für smovey ein ganz einzigartiges Betätigungsfeld darstellt.

Experten-Talk auf der 1. smoveyCONVENTIONDer EXPERTENTALK gab den Teilnehmern einen sehr persönlichen Einblick in die Geschichte der einzelnen Podiumsteilnehmer mit smovey und deren Erfahrungen und Einsatzbereiche. Jeder Einzelne hat authentisch SEINE Geschichte zu smovey dargelegt, so der Vertreter von Prof. Dr. Richard Crevenna, Mag. Gerda Delaunay, Dr. Rafaela Golda-Zajc, Mag. Thomas Jaklitsch, Toni Klein, Dirk Schmidt und Stefan Wögerbauer.

Der Talk wurde von Martin Oberhauser einzigartig moderiert, der beherzt alle Teilnehmer aufforderte auf der Bühne einen „Walk“ unter den kritschen Augen des mehrfachen Gehstaatsmeisters, Stefan Wögerbauer zu machen, der dann die erforderlichen Verbesserungsvorschläge am Gehstil unterbreitete.

Beach-Party am Abend der 1. smoveyCONVENTIONDer Impulsvertrag von Boris Grundl war einzigartig und mitreißend authentisch. Boris Grundl verletzte sich bei einem Klippensprung 1990 schwer und brach sich den Halswirbel und zog sich eine spezielle Form der Querschnittlähmung zu.
Das hinderte ihn nicht daran, im August 1992 das von ihm begonnene Studium der Sportwissenschaft fortzusetzen und begleitend dazu Psychologie an der Universität Köln zu studieren. Er errang in den Jahren 1996 bis 2000 Erfolge als Rollstuhlsportler. Nach beruflichen Tätigkeiten im Management und Vertrieb gründete Boris Grundl 2001 eine Akademie für Führungskräfte.

Sein Buch „Steh auf! Bekenntnis eines Optimisten“ ist die authentische Verarbeitung seines Unfalles und der Folgen seiner Behinderung, die keinen Leser unberührt lässt. Der Vortrag endet mit tobender Begeisterung der Zuschauerschar und anhaltenden standing ovations, wodurch vielleicht auch zu ihm die Energie „übergeschwappt ist“, dass Boris Grundl bis lang nach Mitternacht an der „Beach-Party“ im Atrium teilgenommen hat.

Teilnehmer der 1. smoveyCONVENTION in Bad Schallerbach, August 2014Der letzte Tag der smovey-CONVENTION, die an und für sich nach der Ansicht der Teilnehmer „niemals enden hätte sollen“, war der „smoveyAWARD&EMOTION-DAY“. Alle Teilnehmer wurden von Marion Knoflach durch eine wunderbare Meditation zum Thema „Körperwahrnehmung“ geführt.

In dieser so positiven Energie lauschten alle den Erfahrungsberichten von smoveyANWENDERN wie z.B. Pascal, der aufgrund einer Querschnittlähmung nur Dank einer speziellen technischen Hilfe die smoveys erfolgreich verwenden kann.

Barbara Neumayer, eine ehemalige Polizistin, die für Sittenverbrechen und Mord zuständig war, hat kurzerhand vor eineinhalb Jahren ihren Dienst als Beamtin quittiert und arbeitet seither begeistert mit den smoveys und bringt die Menschen mit ihrer besonderen Massagetechnik, die sie als „Symphonie der Schwingung“ bezeichnet, in den Alpha Zustand und eine damit einhergehende Tiefenentspannung, die ihresgleichen sucht.

Verleihung der smoveyAWARDS 2014Damit die Emotion keinesfalls abklingt, wurden nach einer kurzen Pause die smoveyAWARDS 2014 verliehen. Es war für die Mitarbeiter der smovey GmbH eine schwierige und zugleich sehr schöne Aufgabe die Preisträger auszuwählen. Die Nennung der einzelnen zu ehrenden Persönlichkeiten war gruppendynamisch prickelnd.

Die für ihren Einsatz Geehrten, sei es für das grosse Vertrauen in smovey, das sogar dazu führte, dass Barbara ihren gesicherten Beruf aufgab, das Engagement von Steffi für den Einsatz von smovey bei Jugendlichen, die Organisation der vielen Ausbildungsseminare von Susanne, das „Fels in der Brandung Sein“ des Wolfgang und die Übertragung seiner Lebensphilosophie von „SalzHans“, waren allesamt unter tosendem Applaus zu Freudentränen gerührt.

Der wunderbare Abschluss der Convention bestand im gemeinsamen Singen zu: Andreas Bourani – Auf uns!

Die Convention war einfach großartig! Alle die dabei waren, haben davon viel mitnehmen können.

2017-05-31T12:29:11+00:00 27. August 2014|News & Info|
Translate »